Fisher Space Pen - das Original

Die Entstehung der weltberühmten Fisher Pens und der Gasdruckmine.

Paul C. Fisher begann 1948 mit der Fertigung von Kugelschreibern. Er hatte sich dabei zum Ziel gesetzt, das beste und zuverlässigste Schreibgerät der Welt zu entwickeln.

Nach ersten Versuchen konzentrierten sich seine Anstrengungen bald auf einen Taschenkugelschreiber, den späteren "#400 Bullet". Der Körper wurde aus massiven Aluminium gefertigt und verchromt. Mit seiner zeitlosen Eleganz war dieser Stift sofort ein Verkaufserfolg. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Anfang der 60er Jahre begann bei der NASA die Vorbereitungen für die ersten Weltraumflüge. Unter Einsatz von mehreren Mio US-$ entwickelte Fisher ein einzigartiges Schreibgerät: einen Kugelschreiber mit einer hermetisch abgeschlossenen Gasdruckmine. Diese patentierte Mine verhindert das Eintrocknen der Tinte - auch nach 100 Jahren ist der Fischer Space Pen schreibfähig. Die Mine schreibt im Weltraum, unter Wasser, über Kopf, auf fettigem Untergrund, bei + 143 Grad Celsius und bei -34 Grad Celsius. Nach ausführlichen Test durch die NASA wurde dieses High-Tech-Schreibgerät schließlich für Weltraumflüge freigegeben.

Fisher Space Pens sind weltweit die einzigen Kugelschreiber, die seit 1967 auf allen bemannten Weltraumflügen der USA und der damaligen UdSSR dabei waren. Und sie werden auch heute noch bei den verschiedenen bemannten Weltraumflügen Amerika´s und Russlands eingesetzt.

Space Shop Garantie:

Die Stück für Stück handgetesteten Minen sind von so hoher Qualität, dass eine wohl einmalige Garantie gegeben werden kann:
Defekte Fisher Space Pens werden auch noch viele Jahre nach dem Kaufdatum ersetzt, wenn es sich um einen Fabrikationsfehler handelt.

Fisher Bullet Pens

Dieser Schreibgeräte Klassiker wurde bereits 1948 entwickelt. Es war der erste Fisher Kugelschreiber und wurde auf Anhieb zum wohl bekanntesten Schreibgerät des 20. Jahrhunderts. Oft nachgebaut aber nie erreicht sind die Fisher Bullet Pens noch immer die bekanntesten Schreibgeräte aus dem gesamten Fisher-Programm.

Als gelungenes Beispiel für gutes Industriedesign war der Fisher Bullet Pen viele Jahre im Museum für Moderne Kunst in News York ausgestellt. Die formschöne und zeitlose Gestaltung verhalf ihm zu vielen Veröffentlichungen in Zeitschriften und Kunstbüchern.

400 Fisher Bullet Pens

Dieser Schreibgeräte Klassiker wurde bereits 1948 entwickelt. Es war der erste Fisher Kugelschreiber ...mehr Infos

ArtNr.: 400
49,00 €
400CL Fisher Bullet Pens

Space Pen mit verchromtem Metallkörper, mit Clip

Dieser Schreibgeräte Klassiker wurde bereits 1948 entwickelt. ...mehr Infos

ArtNr.: 400CL
54,00 €
400B Fisher Bullet Pens

Dieser Schreibgeräte Klassiker wurde bereits 1948 entwickelt. Es war der erste Fisher Kugelschreiber ...mehr Infos

ArtNr.: 400B
49,00 €
400BCL Fisher Bullet Pens

Dieser Schreibgeräte Klassiker wurde bereits 1948 entwickelt. Es war der erste Fisher Kugelschreiber ...mehr Infos

ArtNr.: 400BCL
54,00 €
600SH Fisher Bullet Pens

Dieser Schreibgeräte Klassiker wurde bereits 1948 entwickelt. Es war der erste Fisher Kugelschreiber ...mehr Infos

ArtNr.: 600SH
57,00 €
400PP Fisher Bullet Pens

Dieser Schreibgeräte Klassiker wurde bereits 1948 entwickelt. Es war der erste Fisher Kugelschreiber ...mehr Infos

ArtNr.: 400PP
51,50 €
400BB Fisher Bullet Pens

Dieser Schreibgeräte Klassiker wurde bereits 1948 entwickelt. Es war der erste Fisher Kugelschreiber ...mehr Infos

ArtNr.: 400BB
51,50 €
400FF Fisher Bullet Pens

Dieser Schreibgeräte Klassiker wurde bereits 1948 entwickelt. Es war der erste Fisher Kugelschreiber ...mehr Infos

ArtNr.: 400FF
51,50 €
400GL Fisher Bullet Pens

Dieser Schreibgeräte Klassiker wurde bereits 1948 entwickelt. Es war der erste Fisher Kugelschreiber ...mehr Infos

ArtNr.: 400GL
51,50 €
400SB Fisher Bullet Pens

Dieser Schreibgeräte Klassiker wurde bereits 1948 entwickelt. Es war der erste Fisher Kugelschreiber ...mehr Infos

ArtNr.: 400SB
51,50 €
1 2 3 4 | nächste Seite >
Hotline:+49 (0) 22 8 / 9 44 91 21 (Mo.-Fr. 9 - 19 Uhr / Sa. 9 - 15 Uhr)