Neuigkeiten RSS-Feed

24.02.2017

Das Museum der Badekultur in Zülpich zeigt die Kulturgeschichte des Badens in einer der besterhaltenen römischen Thermenanlage. Mehrmals im Jahr präsentiert das Museum Sonderausstellungen, die immer eines gemeinsam haben: Den Bezug zum Thema Wasser bzw. Baden.

Mit der aktuellen Sonderausstellung „AllTag im All“ schlägt das Museum einen themabezogenen Bogen von der Antike bis in die Gegenwart. Die Ausstellung vermittelt neben der Körperhygiene und der Wasserversorgung auf der ISS auch existentielle Dinge wie Essen, Gesundheit und Schlafen in der Schwerelosigkeit.


Der German-Space-Shop liefert die passenden Raumfahrtartikel zur Ausstellung und möchte seinen Kunden einen Besuch vom 08.03. – 02.07.2017 wärmstens empfehlen: www.roemerthermen-zuelpich.de
24.11.2016

Unsere Gäste reisen in der Regel zuverlässig, pünktlich und problemlos mit Lufthansa-Linienflügen nach Florida. Diesmal wurden wir aber Opfer des Pilotenstreiks. Sämtliche Hinflüge nach Orlando wurden über Nacht von der Airline gestrichen.

Dennoch ist es uns gelungen alle Gäste mit anderen Fluggesellschaften pünktlich in Orlando einzufliegen!


Die Reiseleiter des European-Space-Tourist möchten sich an dieser Stelle ausdrücklich bei unserem Erlebnispartner JOCHEN SCHWEIZER bedanken, der uns bei der Buchung der wenigen noch verfügbaren Flugtickets unterstützt hat.


Vorort im Kennedy Space Center erlebten die Gäste ein erstklassiges Raumfahrtprogramm mit Besichtigungen, Privat Lunch with Astronaut und exklusivem Privat Astronaut Training.


Der Höhepunkt dieser schwerelosen Reise war natürlich der Parabelflug, den wir alle mit großer Freude und Begeisterung erlebten.


Der Ordnung halber sei erwähnt, dass alle Gäste wieder pünktlich mit der Lufthansa nach Deutschland zurückgeflogen sind.
20.02.2016

In Zusammenarbeit mit unserem Erlebnispartner JOCHEN SCHWEIZER wurden im BASE Shop Gewinnspiel mehrere Tickets in die Schwerelosigkeit verlost.


Heute konnten die Reiseleiter des European-Space-Tourist die glücklichen Gewinner zu ihrer "Schwerelosen-Mega-Erlebnis-Reise" in Florida begrüßen.


Bei perfektem Florida-Wetter konnten wir die Raumfahrt-Highlights der NASA im Kennedy Space Centers erleben.
Zum Lunch trafen unsere Gäste die NASA-Astronauten-Legende COLONEL GERALD P. CARR, der als Commander von Skylab 4 in die Raumfahrtgeschichte eingegangen ist.


Der Höhepunkt der Reise war natürlich der Schwerelosigkeitsflug, den alle Teilnehmer in vollen Zügen genießen konnten und sich anschließend als offizielle Zeronauten feiern lassen konnten.

12.12.2015

Unter dem Motto "NASA statt NASDAQ" lud die Consorsbank zum Astronautentraining in Schwerelosigkeit ins Kennedy Space Center ein. Unser Erlebnispartner JOCHEN SCHWEIZER hat diese exklusive Reise ins Leben gerufen und den European-Space-Tourist mit der Durchführung der Veranstaltung beauftragt.


Mit großer Freude durften wir die Gäste durch ein völlig privates Reiseprogramm im kleinen Kreis begleiten.


Ein herausragendes Astronautentraining, lange Gespräche mit dem bekannten NASA-Astronauten Sam Durrance, ein unbeschreiblicher Schwerelosigkeitsflug, viele Raumfahrterlebnisse und gesellige Runden in ausgesuchten Restaurants markieren die Highlights dieser Reise.



Die Reiseleiter des European-Space-Tourist bedanken sich in aller Form bei diesem "starken Team" für diese unvergessliche Reise!
04.12.2015

Diesmal durften die Reiseleiter des European-Space-Tourist die Gewinner vom Saarländischen Rundfunk SR-1, die dänischen Gewinner des Einzelhandelskonzerns Gebr. Heinemann, die Gäste von unserem Erlebnispartner JOCHEN SCHWEIZER und unsere privaten Gäste in Florida begrüßen.


Zunächst besichtigten wir das Kennedy Space Center und konnten aus nächster Nähe die rasante Entwicklung in der privaten Raumfahrt beobachten; das neue Launch-Pad und das neue Startgebäude der Firma SPACE-X beeindruckten unsere Gäste.


Aufgrund der starken Winde musste der geplante Start der ATLAS-V Rakete mehrmals auf den jeweils nächsten Tag verschoben werden und wir waren jedesmal direkt Vorort dabei. Letztlich wurde die Ausdauer unserer Gäste mit einem perfekten und ziemlich lauten Start der ATLAS-V belohnt, die rund 3,5 Tonnen Ausrüstung zur ISS transportierte.


Der Höhepunkt der Reise war ohne Frage der Schwerelosigkeitsflug. den unsere Gäste als "Once in a livetime experience" beschrieben und von dem sie als professionelle Zeronauten zurückkehrten.

Hotline:+49 (0) 22 8 / 9 44 91 21 (Mo.-Fr. 9 - 19 Uhr / Sa. 9 - 15 Uhr)